Domain parkinson-behandlung.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt parkinson-behandlung.de um. Sind Sie am Kauf der Domain parkinson-behandlung.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Schlaganfall:

Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 18.95 € | Versand*: 3.99 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat ist ein Antiscabiosum zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.Es wird angewendet:Zur Behandlung der Skabies (Krätze)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Glycerol monostearat Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)Methylcellulose Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)Polyoxyethylen (100) monostearat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden.Anwendung bei Kindern:Bei Kindern unter 3 Jahren sollte die Anwendung unter medizinischer Aufsicht erfolgen. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenÜberschüssige Salbe können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wenn Sie die Salbe ve

Preis: 19.42 € | Versand*: 3.99 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 20.99 € | Versand*: 0.00 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 21.99 € | Versand*: 3.99 €

Droht ein Schlaganfall?

Als KI kann ich keine medizinischen Diagnosen stellen. Wenn du jedoch Symptome wie plötzliche Schwäche oder Taubheit in Gesicht, A...

Als KI kann ich keine medizinischen Diagnosen stellen. Wenn du jedoch Symptome wie plötzliche Schwäche oder Taubheit in Gesicht, Arm oder Bein, Verwirrtheit, Probleme beim Sprechen oder Sehen, Schwindel oder starke Kopfschmerzen hast, solltest du sofort medizinische Hilfe suchen, da dies Anzeichen für einen Schlaganfall sein könnten. Es ist wichtig, dass du dich von einem Arzt untersuchen lässt, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Übungen nach Schlaganfall?

Welche Übungen nach einem Schlaganfall sind am besten geeignet, um die motorischen Fähigkeiten und die Koordination zu verbessern?...

Welche Übungen nach einem Schlaganfall sind am besten geeignet, um die motorischen Fähigkeiten und die Koordination zu verbessern? Gibt es spezielle Rehabilitationstechniken oder Therapien, die empfohlen werden? Wie oft sollten diese Übungen durchgeführt werden und welche Fortschritte können erwartet werden? Gibt es auch Möglichkeiten, die geistigen Fähigkeiten und die Sprachfähigkeiten zu trainieren?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Physiotherapie Krankengymnastik Neurologische Training Geh- und Standtraining Balance-Training Koordinationstraining Strengthening-Training Fitness-Training Aquarunning

Ist Hirnblutung ein Schlaganfall?

Nein, eine Hirnblutung ist nicht dasselbe wie ein Schlaganfall, obwohl beide medizinische Notfälle im Zusammenhang mit dem Gehirn...

Nein, eine Hirnblutung ist nicht dasselbe wie ein Schlaganfall, obwohl beide medizinische Notfälle im Zusammenhang mit dem Gehirn sind. Ein Schlaganfall tritt auf, wenn die Blutversorgung zum Gehirn unterbrochen ist, entweder durch ein Blutgerinnsel oder eine verstopfte Arterie. Eine Hirnblutung hingegen tritt auf, wenn eine Blutgefäß im Gehirn platzt und Blut in das umliegende Gewebe austritt. Beide Zustände können zu schwerwiegenden Folgen führen, aber ihre Ursachen und Behandlungen sind unterschiedlich. Es ist wichtig, bei Anzeichen eines Schlaganfalls oder einer Hirnblutung sofort medizinische Hilfe zu suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hirnblutung Schlaganfall Gehirn Blutung Gesundheit Notfall Symptome Diagnose Behandlung Risikofaktoren

Kann Viagra Schlaganfall auslösen?

Viagra kann in seltenen Fällen zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen, darunter auch Schlaganfälle. Dies liegt daran, dass Viagr...

Viagra kann in seltenen Fällen zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen, darunter auch Schlaganfälle. Dies liegt daran, dass Viagra die Blutgefäße erweitert, was den Blutdruck senken kann. Bei Personen, die bereits anfällig für Schlaganfälle sind oder bestimmte Risikofaktoren haben, kann die Einnahme von Viagra das Risiko eines Schlaganfalls erhöhen. Es ist daher wichtig, vor der Einnahme von Viagra mit einem Arzt zu sprechen und alle bestehenden gesundheitlichen Probleme oder Risikofaktoren zu besprechen. Es wird empfohlen, Viagra nur nach ärztlicher Anweisung und in der empfohlenen Dosierung einzunehmen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Potenz Pharmazeutische Substanz Blutgefäße Herz-Kreislauf-System Schlaganfall Risiko Medikament Wirkung Untersuchungen

Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 23.99 € | Versand*: 0.00 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat ist ein Antiscabiosum zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.Es wird angewendet:Zur Behandlung der Skabies (Krätze)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Glycerol monostearat Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)Methylcellulose Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)Polyoxyethylen (100) monostearat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden.Anwendung bei Kindern:Bei Kindern unter 3 Jahren sollte die Anwendung unter medizinischer Aufsicht erfolgen. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenÜberschüssige Salbe können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wenn Sie die Salbe ve

Preis: 22.99 € | Versand*: 0.00 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 19.49 € | Versand*: 0.00 €
MOROCCANOIL Arganöl Behandlung 125ml
MOROCCANOIL Arganöl Behandlung 125ml

Arganöl - eines der kostbarsten Öle der Welt Die Haarölpflegebehandlung der Luxusmarke Moroccanoil® setzt mit dem Arganöl angereicherten Treatment neue Maßstäbe in puncto Haarpflege. Das OIL TREATMENT eignet sich als bedeutsame Pflegegrundlage für ALLE Haartypen. Moroccanoil hat ein revolutionäres Produkt für Pflege-, Styling- und Finish geschaffen. Die hochwertige Formel des Moroccanoil Treatment verwandelt das Haar von Grund auf: es pflegt und schützt, verleiht seidigen Glanz und sorgt für Glätte & Geschmeidigkeit. Die leichte und fettfreie Arganöl-Formel versorgt das Haar dabei mit wertvollen Proteinen und zieht schnell ein. INFO: Sollte die 125ml-Sondergröße Moroccanoil Behandlung nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, stattdessen 1x Moroccanoil Arganöl Treatment 100ml (inkl. Pumpe) und 1x Moroccanoil Arganöl Treatment 25ml zu liefern. Einzigartige Inhaltsstoffe für ein sei...

Preis: 49.90 € | Versand*: 3.00 €

Wen anrufen bei Schlaganfall?

Bei einem Schlaganfall ist es wichtig, sofort den Notruf zu wählen und den Rettungsdienst zu informieren. Die Nummer 112 ist in De...

Bei einem Schlaganfall ist es wichtig, sofort den Notruf zu wählen und den Rettungsdienst zu informieren. Die Nummer 112 ist in Deutschland die richtige Wahl, um schnell Hilfe zu bekommen. Es ist entscheidend, so früh wie möglich ärztliche Hilfe zu erhalten, um die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten und mögliche Folgeschäden zu minimieren. Zögern Sie nicht, den Notruf zu wählen, wenn Sie Anzeichen eines Schlaganfalls bei sich selbst oder bei jemand anderem bemerken. Es kann Leben retten, rechtzeitig professionelle Hilfe zu bekommen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ärztin Notarzt Krankenhaus Rettungsdienst Neurologie Stroke-Unit Spezialist Therapie Rehabilitation Pflege

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall?

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall? Nach einem Schlaganfall wird der Pflegegrad individuell anhand der Beeinträchtigungen und Be...

Welcher Pflegegrad nach Schlaganfall? Nach einem Schlaganfall wird der Pflegegrad individuell anhand der Beeinträchtigungen und Bedürfnisse des Betroffenen festgelegt. Dies hängt unter anderem von der Art und Schwere der Einschränkungen ab, die durch den Schlaganfall verursacht wurden. In der Regel wird nach einem Schlaganfall ein höherer Pflegegrad zugesprochen, da die Betroffenen oft auf Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben angewiesen sind. Es ist wichtig, dass die Pflegebedürftigkeit des Patienten durch einen Gutachter der Pflegekasse festgestellt wird, um den passenden Pflegegrad zu erhalten. Eine individuelle Beratung durch Pflegeexperten kann dabei helfen, den optimalen Pflegegrad nach einem Schlaganfall zu ermitteln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Therapie Pflege Hilfe Unterstützung Rekonvaleszenz Erholung Heilung Recovery Reintegration

Ist ein Schlaganfall erblich?

Ist ein Schlaganfall erblich? Es gibt eine genetische Komponente, die das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen kann, insbesondere...

Ist ein Schlaganfall erblich? Es gibt eine genetische Komponente, die das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen kann, insbesondere wenn nahe Verwandte bereits einen erlitten haben. Studien haben gezeigt, dass bestimmte genetische Variationen das Risiko für Schlaganfälle erhöhen können. Jedoch spielen auch andere Faktoren wie Lebensstil, Ernährung, Rauchen und Bewegung eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Schlaganfällen. Es ist daher wichtig, sich bewusst zu sein, dass genetische Veranlagung nur ein Teil des Gesamtbildes ist und dass präventive Maßnahmen getroffen werden können, um das Risiko zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vererbung Genetik Risikofaktoren Familie Mutationen Prädisposition Erkrankung Studien Forschung Risiko

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen?

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen? Epilepsie ist anfallsartige Störungen des Gehirns, die durch plötzliche und unkontrollierte...

Kann Epilepsie Schlaganfall auslösen? Epilepsie ist anfallsartige Störungen des Gehirns, die durch plötzliche und unkontrollierte elektrische Aktivität im Gehirn verursacht werden. Obwohl Epilepsie das Risiko für Schlaganfälle erhöhen kann, ist es unwahrscheinlich, dass Epilepsie direkt einen Schlaganfall auslöst. Schlaganfälle werden in der Regel durch Verstopfung oder Ruptur von Blutgefäßen im Gehirn verursacht, während Epilepsie eine neurologische Erkrankung ist. Es ist jedoch wichtig, dass Menschen mit Epilepsie ihre Gesundheit im Auge behalten und Risikofaktoren für Schlaganfälle wie Bluthochdruck, Diabetes und hohe Cholesterinwerte kontrollieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schlaganfall Auslöser Risiko Neurologie Medikamente Operation Prognose Behandlung Komplikationen

Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat ist ein Antiscabiosum zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.Es wird angewendet:Zur Behandlung der Skabies (Krätze)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Glycerol monostearat Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)Methylcellulose Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)Polyoxyethylen (100) monostearat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden.Anwendung bei Kindern:Bei Kindern unter 3 Jahren sollte die Anwendung unter medizinischer Aufsicht erfolgen. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenÜberschüssige Salbe können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wenn Sie die Salbe ve

Preis: 23.99 € | Versand*: 0.00 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 ml)Das Präparat ist ein AntiscabiosumDas Arzneimittel wird angewendet bei:SkabiesWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCarbomer 980 Hilfstoff (+)35 mg Cetylalkohol Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)25 mg Macrogol glycerolhydroxystearat Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)20 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der genannten sonstigen Bestandteile des Präparates sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinander folgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präpartes zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere des Arzneimittels haben, als Sie solltenÜberdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Lotio können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wen

Preis: 17.58 € | Versand*: 3.99 €
Moroccanoil Haarpflege Behandlung Treatment
Moroccanoil Haarpflege Behandlung Treatment

Die Moroccanoil Haarölpflegebehandlung verwandelt das Haar von Grund auf. Die erfolgreiche Formel sorgt für mehr Glanz und Schutz, durch die aufwendigen Inhaltsstoffe unterstützt sie gleichzeitig die Regeneration von überbeanspruchtem Haar, das durch Hitze-, Styling- und schädliche Umwelteinflüsse geschädigt wurden. Sprödes und brüchiges Haar wird kräftig und elastisch. Raues und krauses Haar bekommt einen brillanten Glanz, wird glatt und leicht frisierbar – ein idealer Ausgangspunkt für ein müheloses Styling.Die 100 ml-Einheit wird mit Pumpspender ausgeliefert.

Preis: 82.80 € | Versand*: 0.00 €
Crotamitex zur Krätze Behandlung
Crotamitex zur Krätze Behandlung

Anwendungsgebiet von Crotamitex zur Krätze Behandlung (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat ist ein Antiscabiosum zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.Es wird angewendet:Zur Behandlung der Skabies (Krätze)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg CrotamitonCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Glycerol monostearat Hilfstoff (+)Isopropyl myristat Hilfstoff (+)Methylcellulose Hilfstoff (+)Natrium citrat Hilfstoff (+)1 mg Parfümöl Arnika (212924) Hilfstoff (+)3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on Hilfstoff (+)2-Benzylidenheptanal Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)Benzyl benzoat Hilfstoff (+)Benzyl salicylat Hilfstoff (+)Citral Hilfstoff (+)Citronellol Hilfstoff (+)Cumarin Hilfstoff (+)D-Limonen Hilfstoff (+)Eugenol Hilfstoff (+)Farnesol Hilfstoff (+)Geraniol Hilfstoff (+)alpha-Hexyl zimtaldehyd Hilfstoff (+)Isoeugenol Hilfstoff (+)Lilial Hilfstoff (+)Linalool Hilfstoff (+)Polyoxyethylen (100) monostearat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)20 mg Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Crotamiton oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie akuten nässenden Hautausschlag (Akute exsudative Dermatitis) haben.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Das Präparat sollte 1 mal täglich dünn auf die befallenen Hautpartien aufgetragen werden.Anwendung bei Kindern:Bei Kindern unter 3 Jahren sollte die Anwendung unter medizinischer Aufsicht erfolgen. Dauer der Anwendung:Die Anwendung sollten Sie an 3 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholen, bis Sie beschwerdefrei sind. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenÜberschüssige Salbe können Sie problemlos mit Wasser entfernen. Wenn Sie die Salbe ve

Preis: 19.99 € | Versand*: 0.00 €

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen?

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen? Rheuma selbst ist eine entzündliche Erkrankung, die hauptsächlich Gelenke betrifft. Es gibt jed...

Kann Rheuma Schlaganfall auslösen? Rheuma selbst ist eine entzündliche Erkrankung, die hauptsächlich Gelenke betrifft. Es gibt jedoch einige Formen von Rheuma, wie die rheumatoide Arthritis, die auch Entzündungen in Blutgefäßen verursachen können. Diese Entzündungen können das Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln erhöhen, die wiederum zu einem Schlaganfall führen können. Es ist daher wichtig, Rheuma gut zu behandeln und regelmäßig ärztlich überwachen zu lassen, um das Risiko von Komplikationen wie einem Schlaganfall zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entzündung Gelenk Inflammation Krankheit Schmerzen Schwäche Stütze Therapie Zyanose

Was ist ein Schlaganfall?

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Blutzufuhr zum Gehirn, entweder aufgrund eines Blutgerinnsels (ischämischer...

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Unterbrechung der Blutzufuhr zum Gehirn, entweder aufgrund eines Blutgerinnsels (ischämischer Schlaganfall) oder einer Blutung (hämorrhagischer Schlaganfall). Dies führt zu einer Schädigung des Gehirngewebes und kann zu verschiedenen Symptomen wie plötzlicher Schwäche oder Lähmung, Sprach- und Sehstörungen oder Verwirrtheit führen. Ein Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall und erfordert sofortige ärztliche Behandlung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was begünstigt einen Schlaganfall?

Ein Schlaganfall kann durch verschiedene Faktoren begünstigt werden. Dazu gehören vor allem Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diab...

Ein Schlaganfall kann durch verschiedene Faktoren begünstigt werden. Dazu gehören vor allem Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, hoher Cholesterinspiegel, Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel. Auch eine ungesunde Ernährung, übermäßiger Alkoholkonsum und Stress können das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen. Zudem spielen genetische Faktoren eine Rolle, da bestimmte Erbkrankheiten das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen können. Es ist wichtig, diese Risikofaktoren zu erkennen und gegebenenfalls zu behandeln, um das Risiko für einen Schlaganfall zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Alter Bluthochdruck Diabetes Rauchen Übergewicht Bewegungsmangel Stress Vorhofflimmern Cholesterin Genetik.

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall?

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall? Der Pflegegrad bei einem Schlaganfall hängt von den individuellen Beeinträchtigungen und Be...

Welchen Pflegegrad bei Schlaganfall? Der Pflegegrad bei einem Schlaganfall hängt von den individuellen Beeinträchtigungen und Bedürfnissen des Betroffenen ab. In der Regel wird bei schwerwiegenden Einschränkungen nach einem Schlaganfall ein höherer Pflegegrad vergeben. Dieser wird durch einen Gutachter der Pflegekasse anhand eines Begutachtungsinstruments festgestellt. Dabei werden verschiedene Kriterien wie Mobilität, kognitive Fähigkeiten, Selbstversorgung und Kommunikation berücksichtigt. Es ist wichtig, dass die Pflegebedürftigkeit nach einem Schlaganfall genau erfasst wird, um die angemessene Unterstützung und Pflege sicherzustellen. Daher sollte bei Unsicherheiten oder Veränderungen im Gesundheitszustand des Betroffenen eine erneute Begutachtung beantragt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pflegegrad Schlaganfall Einstufung Begutachtung Hilfsmittel Therapie Rehabilitation Unterstützung Antrag Förderung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.